Foto: Holger Kadgiehn

Prolog - Als einleitende Zusammenfassung

Grundsätzlich dreht sich bei Unternehmen alles Denken und Handeln um den einen Moment, in dem Geld vom Markt in die Kasse des Unternehmens fließt. Auf diese Schnittstelle zwischen Markt und Unternehmen konzentriere ich mich mit meiner Tätigkeit als Berater für Unternehmensentwicklung.

 

  1. An der Schnittstelle geht es um den Preis eines Produktes oder einer Leistung, der so gewählt sein soll dass ein Kunde zugreift. Dafür muss der Kunde mit der Leistung eines Unternehmens angemessen in Kontakt kommen können.
  2. Der Vertriebsweg ist deshalb neben dem Preis das zweite zentrale Element in meinem Tätigkeitsgebiet. Das Produkt selbst und der Prozess seiner Erstellung bis zur Auslieferung an den Kunden soll die Sache anderer Berater sein.
  3. Drittes zentrales Element ist der Vertrieb von Dienstleistungen. Dabei geht es um das Vertrauen von Kunden in das Angebot, die Problemlösungsfähigkeit des Anbieters und um die Geschäftsanbahnung.

 

Beratungsbasis dieser drei zentralen Elemente (Preis, Vertriebsweg und Vertrieb von Dienstleistungen) ist die Bilanz. Aus ihr lassen sich Kennzahlen ableiten und interpretieren. Aus ihr ergibt sich darüber hinaus die Grundlage der Optimierung von Kosten und der Kalkulation; es ergibt sich also die Grundlage der Preispolitik. Die Bilanz und Kennzahlen sind auch eine Quelle zum Erkennen von Risiken, mit denen das Unternehmen konfrontiert ist. Risikomanagement ist aber mehr als ein Anwendungsgebiet der Bilanzanalyse. Die Analyse des Umfeldes, in dem ein Unternehmen agiert, ist die zukunftsbezogene Dimension des Risikomanagements. So ergeben sich die Bestandteile der folgenden Abbildung, der mein eng zusammenhängendes Beratungsangeboot zu entnehmen ist. Erläuterungen dazu finden Sie auf den folgenden Seiten.

 

Unternehmensentwicklung ist mein Tätigkeitsfeld seit mehr als zwanzig Jahren. Aufbau neuer Märkte, Umstrukturierung von Vertriebseinheiten, gezielte Suche nach neuen Geschäftsfeldern.

 



Abbildung: Bestandteile und Zusammenspiel meines Dienstleistungsportfolios

Quelle: Eigene Darstellung K|A|D Unternehmensentwicklung

Meine Mission

Chancen nutzen, Risiken früh erkennen. Stärken ausspielen und Schwächen abbauen. Die Zukunft im Blick haben.

 

Zentrale Führungsaufgaben wie diese fallen in jedem Unternehmen an. In KMU (kleinen und mittelgroßen Unternehmen) wird die damit verbundene Detailarbeit allerdings oft vernachlässigt; wegen fehlender zeitlicher und personeller Ressourcen.

 

Beschaffungsmärkte, Absatzmärkte und das Wettbewerbsumfeld verändern sich tiefgreifend, oft innerhalb kurzer Zeiträume.

 

KMU können auf Stäbe zur Entwicklung und Realisierung von Ideen, zur Marktbeobachtung und zur Entwicklung von Planungssystemen meist nicht zurückgreifen; notwendige Führungsaufgaben bleiben unerledigt.

 

Handeln Sie, bevor der Markt kein Freund mehr ist! Ich unterstütze Sie dabei. K|A|D Unternehmensentwicklung

 

Bleibenden Erfolg zu haben ist die zentrale unternehmerische Aufgabe. Die setzt die wiederkehrende betriebswirtschaftliche Analyse voraus und die Bereitschaft, Bestehendes in Frage zu stellen, Alternativen zu diskutieren. Beides zusammen ist die Voraussetzung dafür, solche Ziele zu bestimmen, welche sich mit geeigneten Mitteln erreichen lassen. „Doing the right things“ – Ihre Führungsaufgabe.

 

Entscheidend für Erfolg ist neben der Führungsaufgabe 'Strategiebestimmung', also neben dem Einsatz der geeigneten Mittel zur Zielerreichung auch das Management; „doing the things right“. Im Risikomanagement, der Preispolitik und dem Vertrieb unterstütze ich Sie auch bei diesen operativen Aufgaben.

 

Zusammenfassen lässt sich dieser Absatz mit dem Stichwort "Unternehmensentwicklung".



Aktiv Unternehmensentwicklung zu betreiben bedeutet:

  • Risiken abwägen.
  • Besser machen.
  • Neues wagen.

Ich unterstütze Unternehmen

  1. bei der Identifizierung und Beurteilung von Risiken, aber auch von Chancen
  2. bei der Entwicklung einer Vorstellung über das Geschäft(smodell) in der Zukunft
  3. beim Gewinnen von Führungskräften
  4. bei der Kosten- und Leistungsrechnung
  5. bei der Preisgestaltung und dem Preismanagement
  6. bei der Identifikation neuer und interessanter Kundenpotentiale
  7. bei der Argumentation der entscheidenden Produktnutzen bei den Kunden
  8. bei der Auswahl und Entwicklung der richtigen Vertriebswege

 

 

K|A|D Beratungsschwerpunkte im einzelnen

Dipl.-oec. Holger Kadgiehn    Im Grünen Winkel 3    28816 Stuhr    Tel.: 0421/223 81 61    mobil: 0170 205 0358    e-mail: kadgiehn@kadgiehn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© K|A|D - Unternehmensentwicklung 2018 Betriebswirtschaftliche Beratung in der Metropolregion Bremen Nord-West